Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

15 dreistimmige Sinfoniae

  • Geheftet
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bearbeitung für 3 Flöten bildet quasi die Fortsetzung für die Ausgabe ZM 26980: 15 Zweist. Inventionen. Richters ausführliches... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Die Bearbeitung für 3 Flöten bildet quasi die Fortsetzung für die Ausgabe ZM 26980: 15 Zweist. Inventionen. Richters ausführliches Vorwort beschäftigt sich mit den Begriffen Inventiones und Sinfoniae, ferner mit Bachs pädagogischen Absichten. Aus instrumentenspezifischen Aspekten verwendete er nicht die Originaltonarten.

Autorentext
Bach, Johann Sebastian Johann Sebastian Bach war Organist in Arnstadt, Mühlhausen und Weimar, außerdem Kapellmeister am Hof in Köthen und ab 1723 Thomaskantor in Leipzig. Sein umfangreiches Schaffen umfaßt Kirchenmusik, konzertante Orchestermusik, Kammermusik, Orgel- und Klaviermusik und weltliche Kantaten. Johann Sebastian Bach stammte aus einer großen Musikerfamilie und war der bedeutendste Komponist des Barock.

Produktinformationen

Titel: 15 dreistimmige Sinfoniae
Untertitel: BWV 787-801. 3 Flöten
Komponist:
EAN: 9790010273006
Format: Geheftet
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 229g
Größe: H305mm x B230mm
Jahr: 1989
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen