Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

14 Rooms

  • Paperback
  • 158 Seiten
Live-Performance-Kunst in 14 Räumen Eine Ausstellung von Werken international gefeierter Künstler während der Art BaselFor 14 Room... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Live-Performance-Kunst in 14 Räumen Eine Ausstellung von Werken international gefeierter Künstler während der Art Basel

For 14 Rooms curators Klaus Biesenbach and Hans Ulrich Obrist invited international artists to each activate a room and explore the relationship between space, time, and physicality with an artwork whose material is the human being. Giving visitors an insight into a more performative and interactive practice, the exhibition allows visitors to encounter a new situation within each of the fourteen rooms and engage in a diverse series of immersive and intimate experiences. 14 Rooms will feature works by celebrated international artists within a spectacular architectural environment conceived by Herzog & de Meuron. Two additional works serve as an epilogue (Wolfson) and an archival documentation (Baldessari), challenging the very notions of live art and the human experience as set out in 14 Rooms. With an overarching exhibition design, the project is a collaboration between Fondation Beyeler, Art Basel, and Theater Basel. Artists featured: Marina Abramovic, Allora & Calzadilla, Ed Atkins, John Baldessari, Dominique Gonzalez-Foerster, Damien Hirst, Joan Jonas, Laura Lima, Bruce Nauman, Otobong Nkanga, Roman Ondák, Yoko Ono, Tino Sehgal, Santiago Sierra, Jordan Wolfson, Xu Zhen Exhibition: Art Basel 14.-22.6.2014

Klappentext

Die Kuratoren Klaus Biesenbach und Hans Ulrich Obrist haben für 14 Rooms Künstler aus aller Welt eingeladen, in je einem Raum das Verhältnis von Raum, Zeit und Körperlichkeit anhand von Werken zu erforschen, deren »Material« der Mensch ist. Die Ausstellung gibt Einblick in die aktuelle performative und interaktive Kunstpraxis. Jeder Raum erschafft eine neue Situation, sodass eine vielfältige Serie eindringlicher und intimer Erfahrungen entsteht. 14 Rooms präsentiert die Arbeiten renommierter Künstler in einem spektakulären architektonischen Environment, konzipiert von Herzog & de Meuron. Zwei zusätzliche Werke dienen als Epilog (Wolfson) und Dokumentationsarchiv (Baldessari) und setzen sich mit fundamentalen Vorstellungen von Performancekunst und den konkreten Erfahrungen auseinander, wie sie in 14 Rooms gemacht werden. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Fondation Beyeler, der Art Basel und dem Theater Basel. Die vorgestellten Künstler: Marina Abramovic, Allora & Calzadilla, Ed Atkins, John Baldessari, Dominique Gonzalez-Foerster, Damien Hirst, Joan Jonas, Laura Lima, Bruce Nauman, Otobong Nkanga, Roman Ondák, Yoko Ono, Tino Sehgal, Santiago Sierra, Jordan Wolfson, Xu Zhen Ausstellung: Art Basel 14.-22.6.2014

Produktinformationen

Titel: 14 Rooms
Editor:
EAN: 9783775739153
ISBN: 978-3-7757-3915-3
Format: Paperback
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 444g
Größe: H211mm x B164mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen