Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

100 Meilen gegen den Strom

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sozialpädagogisches Handeln bedeutet eine gemeinesame Zielsetzung zu entwickeln, die das Vorgehen bestimmt und für jede... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Sozialpädagogisches Handeln bedeutet eine gemeinesame Zielsetzung zu entwickeln, die das Vorgehen bestimmt und für jeden Jugendlichen in jeder Situation individuell zugeschnitten ist. Die Strategien sind vielfältig und individuell - vom gemeinsamen Bewältigen des Alltags oder körperlichen Herausforderungen wie beim Klettern bis zur Integration am Arbeitsplatz und dem Ausstieg aus dem Milieu. Das Jugendintensivprogramm ist eine der Möglichkeiten, die den Jugendlichen bei der Entwicklung und Bewältigung von Krisen helfen kann. Es zeigt, dass oft "weite Wege" nötig sind, um das Naheliegende zu finden. In diesem Buch finden Sie - neben wichtigen theoretischen Grundlagen - erprobte Konzepte und aufschlussreiche Erfahrungen wie auch entscheidende Grenzen aus zehn Jahren intensiver Arbeit.

Produktinformationen

Titel: 100 Meilen gegen den Strom
Untertitel: Neue Wege im Umgang mit Jugendlichen und deren Eltern in chronifizierten Krisen
Editor:
EAN: 9783940562050
ISBN: 978-3-940562-05-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ziel-Zentrum
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 688g
Größe: H246mm x B207mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.12.2007
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel