Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

100 Jahre Wettbewerbszentrale

Die Wettbewerbszentrale ist die größte und einflussreichste bundesweit und grenzüberschreitend tätige Selbstkontrollinstitution zu... Weiterlesen
Fester Einband, 240 Seiten  Weitere Informationen
20%
165.00 CHF 132.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Wettbewerbszentrale ist die größte und einflussreichste bundesweit und grenzüberschreitend tätige Selbstkontrollinstitution zur DurchSetzung des Rechts gegen den unlauteren Wettbewerb. Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens, das am 8./9. Mai 2012 in Berlin mit einer Jubiläumstagung festlich begangen wurde, haben sich namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis gefunden, aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen des Lauterkeitsrechts in einer Jubiläumsschrift zu behandeln.

Autorentext

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erich Greipl ist Präsident der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H., Geschäftsführer der Otto Beisheim Group GmbH & Co. KG, Düsseldorf sowie Präsident der IHK München für Oberbayern, München. Dr. Reiner Münker ist Rechtsanwalt und Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erich Greipl ist Präsident der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H., Geschäftsführer der Otto Beisheim Group GmbH & Co. KG, Düsseldorf sowie Präsident der IHK München für Oberbayern, München. Dr. Reiner Münker ist Rechtsanwalt und Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB, ist Bundesministerin der Justiz. Cornelie von Gierke ist Rechtsanwältin beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Ulrike Gillner ist Rechtsanwältin bei der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H. Prof. Dr. Frauke Henning-Bodewig lehrt und forscht am Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht in München. Ernst Hinsken, MdB, ist Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie des Deutschen Bundestages in Berlin. Prof. Dr. Thomas Hoeren lehrt und forscht am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht - Zivilrechtliche Abteilung- der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und ist Datenschutzbeauftragter der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Bad Homburg v.d.H. Prof. Dr. Helmut Köhler lehrt und forscht am Institut für Internationales Recht der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Prof. Dr. Stefan Leible bekleidet den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Bayreuth. Lucas Günther ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Stefan Leible, Universität Bayreuth, und Geschäftsführer der Forschungsstelle für Wirtschafts- und Medienrecht. Prof. Dr. Michael Loschelder ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Generalsekretär der GRUR Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. in Köln. Mag. Hannes Seidelberger ist Geschäftsführer des österreichischen Schutzverbandes gegen unlauteren Wettbewerb in Wien. Prof. Dr. Otto Teplitzky, Köln, ist Richter am Bundesgerichtshof i.R. und Honorarprofessor an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.



Klappentext

Die Wettbewerbszentrale ist die größte und einflussreichste bundesweit und grenzüberschreitend tätige Selbstkontrollinstitution zur Durchsetzung des Rechts gegen den unlauteren Wettbewerb. Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens, das am 8./9. Mai 2012 in Berlin mit einer Jubiläumstagung festlich begangen wurde, haben sich namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis gefunden, aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen des Lauterkeitsrechts in einer Jubiläumsschrift zu behandeln.

Produktinformationen

Titel: 100 Jahre Wettbewerbszentrale
Untertitel: Herausgegeben von Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V., Frankfurt am Main
Editor: Erich Greipl Reiner Münker
EAN: 9783800515585
ISBN: 978-3-8005-1558-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Recht Und Wirtschaft GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 661g
Größe: H238mm x B172mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.12.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen