Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt

  • Fester Einband
  • 767 Seiten
Zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Frankfurter Goethe-Universität im Jahr 2014 gibt der Fachbereich Rechtswiss... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Frankfurter Goethe-Universität im Jahr 2014 gibt der Fachbereich Rechtswissenschaft diese Festschrift heraus. Neben einem einleitenden Abriss einer Geschichte des Fachbereichs präsentieren dessen Lehrende Rückblicke auf Personen und Konzepte, die die Rechtswissenschaft in Frankfurt geprägt haben, beleuchten exemplarische Fragestellungen aus ihren Forschungsfeldern und benennen Herausforderungen für die zukünftige rechtswissenschaftliche Lehre und Forschung. Zu den profilbildenden Elementen dieser Momentaufnahmen gehören die besondere Grundlagenorientierung, die internationale Ausrichtung und die Interdisziplinarität von Lehre und Forschung. Aus der Vielfalt dieser Perspektiven ist so ein Mosaik entstanden, das den Standort des Fachbereichs im Jahr 2014 sichtbar werden lässt.



Inhalt

B. Diestelkamp: Kurzer Abriss einer Geschichte des Fachbereichs Rechtswissenschaft A. v. Bogdandy/I. Venzke: "Internationale Streitbeilegung" oder "Internationale Gerichtsbarkeit"? M. Bothe: Internationales Recht in Frankfurt G. Hermes: Das Öffentliche Recht auf der Suche nach seinem Gegenstand R. Hofmann: Der Mensch als partielles Völkerrechtssubjekt S. Kadelbach: Der Frankfurter Beitrag zur Europarechtswissenschaft U. Sacksofsky: Ilse Staff, die erste deutsche Strafrechtslehrerin I. Spieker gen. Döhmann: Kooperation als Lösungsansatz in Dreiecksbeziehungen des Verwaltungsrechts Th. Vessing: Die Medien des Rechts A. Wallrabenstein: Zugehörigkeit im Sozialstaat U. Wenner: Überforderung des Parlamentarischen Regierungssystems K. Günther: Strafrecht zwischen Moral und Politik R. Hamm: Winfried Hassemer, ein idealer Mittler zwischen Theorie und Praxis M. Jahn/S. Ziemann: Die Frankfurter Schule des Strafrechts Ch. Krehl: Verfassungsrechtliche Grenzen für eine Reform der Tötungsdelikte K. Lüderssen: Vexierbilder des Strafrechts C. Prittwitz: Kriminalpolitik in Zeiten wie diesen Th.-M. Seibert: Vom langsamen Verschwinden des Entscheidungszwangs J. Taschke: Die Verteidigung von Unternehmen im Strafverfahren A. Cordes: Jenseits des Lex mercatoria-Mythos L. Pahlow: Die Entzauberung des Ordoliberalismus G. Pfeifer: Keilschriftrechtsgeschichte 1914/2014 M. Becker: Beschäftigtendatenschutz N. Fischer: Prozeßrechtswissenschaft und Prozeßrechtsgesetzgebung B. Haar: "Comply or Explain" im Spannungsfeld von Law and Finance K. Langenbucher/K. Kaprinis: Private enforcement of investor protection F. Maultzsch: Anglo-amerikanische Rechtshegemonie in Deutschland und Europa? G. Teubner: Wirtschaftsverfassung oder Wirtschaftsdemokratie? T. Tröger: Marktkonzeptionen im Frankfurter Wirtschaftsrecht B. Waas: Arbeitsrecht 4.0 M. Wellenhofer: Die "gespaltene Mutterschaft" als rechtliche Herausforderung M. Weiss: Arbeitsrechtswissenschaft auf den Spuren Hugo Sinzheimers A. Peukert: Die Ökonomisierung der Gesellschaft und der Anwendungsbereich des Wirtschaftsrechts R. Trittmann: Das Zusammenspiel von Prozessrecht und materiellem Recht im internationalen Schiedsverfahren M. Wandt/J. Gal: Europäisierung und Transnationalisierung im Wirtschaftsrecht P. v. Wilmowsky: Insolvenzrecht J. Zekoll/M. Schulz: Ausländische Unternehmen vor U.S.-amerikanischen Gerichten T. Hörnle: Das verschleierte Gesicht. Grund für strafrechtliche Verbote? M. Kaiafa-Gbandi: Die Bedeutung fundamentaler Strafrechtsprinzipien für das moderne EU-Strafrecht

Produktinformationen

Titel: 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt
Untertitel: Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen
EAN: 9783465038603
ISBN: 978-3-465-03860-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klostermann Vittorio GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 767
Gewicht: 1323g
Größe: H246mm x B167mm x T53mm
Veröffentlichung: 01.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1., 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen