Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zusammenbruch

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Émile Zola (1840-1902) schrieb den ersten bedeutenden Kriegsroman des 19. Jahrhunderts. Das Buch schildert eindrucksvoll die Paris... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Émile Zola (1840-1902) schrieb den ersten bedeutenden Kriegsroman des 19. Jahrhunderts. Das Buch schildert eindrucksvoll die Pariser Kommune und die Geschehnisse, die zum Untergang des Zweiten Kaiserreichs im deutsch-französischen Krieg 1870/1871 führten. Der vorliegende erste Band ist zugleich der 19. Teil des Rougon-Macquart-Zyklus. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1893.

Autorentext
Emile Zola (1840-1902) war Dockarbeiter, Verlagsangestellter und Journalist. 1898 protestierte er gegen die Verurteilung von A. Dreyfus, mußte ins Exil nach England und kehrte nach einem Jahr amnestiert und gefeiert zurück. Sein Hauptwerk ist der 20bändige Romanzyklus 'Les Rougon-Macquart'.

Produktinformationen

Titel: Der Zusammenbruch
Untertitel: Erster Teil
Autor:
EAN: 9783956974465
ISBN: 978-3-95697-446-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 325g
Größe: H193mm x B123mm x T22mm
Jahr: 2016
Auflage: Nachdruck

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen