Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tod

  • Fester Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Tod ist stumpf, in seinem Tun sehr behäbig. Dem Tod bei seiner Arbeit zusehen ist hochgradig langweilig, ja sogar sterbenslang... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Tod ist stumpf, in seinem Tun sehr behäbig. Dem Tod bei seiner Arbeit zusehen ist hochgradig langweilig, ja sogar sterbenslangweilig, nur, dass beim Sterben eben keine Langweile aufkommt. Ich begleite den Tod nun schon eine lange Zeit, eine lange Zeit für mich, denn der Tod, er besitzt sie nicht, die Zeit. Er beendet sie. Für die Toten der Inquisition. Ihnen schenke ich den Tod einer Religion.

Klappentext

Der Tod ist stumpf, in seinem sehr behäbig. Dem Tod bei seiner Arbeit zusehen ist hochgradig langweilig, ja sogar sterbenslangweilig, nur, dass beim Sterben halt keine Langweile aufkommt. Ich begleite den Tod nun schon eine lange Zeit, eine lange Zeit für mich, denn der Tod, er besitzt sie nicht, die zeit. Er beendet sie.

Für die Toten der Inquisition. Ihnen schenke ich den Tod einer Religion.

Produktinformationen

Titel: Der Tod
Autor:
EAN: 9783743961883
ISBN: 978-3-7439-6188-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 216g
Größe: H190mm x B120mm x T13mm
Jahr: 2017
Auflage: 1.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel