Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

» ist Zierde des Landes gewest «

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit dem 14.Jahrhundert war die Stadt Lübben das Zentrum der kirchlichen und weltlichen Verwaltung der Niederlausitz. Heute präsen... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seit dem 14.Jahrhundert war die Stadt Lübben das Zentrum der kirchlichen und weltlichen Verwaltung der Niederlausitz. Heute präsentiert sie sich als ein Ort mit hohem Freizeit- und Erholungswert. Sie ist durchzogen von lebendig gebliebenen historischen Zeugnissen ihrer Geschichte, eingebettet in die reizvolle Flusslandschaft der Spree. Die Leser werden auf einen kulturhistorischen Spaziergang besonderer Art mitgenommen. Sie erfahren vieles über die landesherrliche Verwaltung, die niederlausitzischen Stände und ihre Einrichtungen, Stadtbild und kommunale Verwaltung, Kirchen- und Religionsgemeinschaften, Handwerk und Gewerbe, Vereins- und Schulleben in Lübben. Mehr als 200 archivalische Quellen aus dem Brandenburgischen Landeshauptarchiv, darunter u.a. Urkunden, Siegel, Privilegien, Inventarien, Arbeitszeugnisse, Karten, Zeichnungen, Werbeprospekte, Postkarten, illustrieren schlaglichtartig Lübbener Geschichte. Reich illustrierte Stadtgeschichte Lübbens mit einzigartigen Zeitdokumenten. Ein unverzichtbares Handbuch.

Autorentext

K tin Weirauch, geb.1954, Studium Deutsch und Geschichte an der P gogischen Hochschule in Potsdam, Studium Archivwissenschaft an der Humboldt-Universit zu Berlin, seit 1990 im Brandenburgischen Landeshauptarchiv t g. Kathrin Schr der, geb.1961, Studium der Archivwissenschaft an der Humboldt-Universit zu Berlin, von 1986 bis 1990 im Stadtarchiv Cottbus und seit 1990 im Brandenburgischen Landeshauptarchiv, Au nstelle L bben, t g.

Produktinformationen

Titel: » ist Zierde des Landes gewest «
Untertitel: Lübben (Spreewald) im Spiegel archivalischer Quellen
Editor:
EAN: 9783937233284
ISBN: 978-3-937233-28-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bebra Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 977g
Größe: H249mm x B175mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.03.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 05.2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel