Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Online-Lesungen mit Schweizer Autorinnen

12. Mai: Gabriela Kasperski - Lesung & Signierstunde

 

Gabriela Kasperski war als Moderatorin im Radio- und TV-Bereich und als Theaterschauspielerin tätig. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie in Zürich und ist Dozentin für Synchronisation, Figurenentwicklung und Kreatives Schreiben. Ihre Sommerferien verbringt sie seit vielen Jahren in der Bretagne.

Bretonisch mit Aussicht ist ein stimmungsvoller Kriminalroman mit Tiefgang: Tereza Berger, Buchhändlerin mit Kampfgeist, will eine verschwundene Nonne rehabilitieren, die im Verdacht steht, ihre Mitschwestern und eine Pariser TV‑Crew mit einer Fischsuppe vergiftet zu haben. Dumm nur, dass Tereza als Köchin engagiert war und deshalb selbst zum Kreis der Verdächtigen gehört. Damit nicht genug, stösst sie am Strand von Camaret-sur-Mer auf einen Toten. Der ehemalige Marineadmiral war eine bretonische Berühmtheit. Hängen die beiden Fälle zusammen?

Jetzt zur Online-Lesung anmelden

Die Teilnahme an der Lesung von Gabriela Kasperski ist kostenlos, die Lesung findet via Zoom statt. Wir freuen uns auf Sie!

Signierstunde
Sie möchten an der Lesung teilnehmen und ein persönlich signiertes Exemplar des Buchs «Bretonisch mit Aussicht» von Gabriela Kasperski? Dazu müssen Sie lediglich das unten aufgeführte Buch kaufen. Sie erhalten am 12.05. den Zugangslink zur Online-Lesung. Die virtuelle Signierstunde findet im Anschluss an die Lesung statt. Wir nehmen die Bücher am 12.05. mit ins Studio und schicken Ihnen im Anschluss an den Event das signierte Buch per Post nach Hause.

Anfang Juni: Silvia Tschui