Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

2. Glatt Bücherfestival: Lesen ist sexy – immer noch!

Bücherfestival 30. Oktober – 17. November 2018

Unser Programm im Überblick:

Montag 12.11.18, 18 – 19 Uhr: Lesung

Regula Stämpfli Café
Regula Stämpfli – Politikwissenschaftlerin & Autorin.

Regula Stämpfli ist landesweit und international eine der anerkanntesten Expertinnen für Demokratie und Medienpolitik. Ihr kürzlich erschienenes Buch «Trumpism» zeigt, wie die Verletzung der menschlichen Würde via 140 Zeichen in den politischen Alltag eingreift. Die Regierenden kommunizieren direkt mit den Regierten, ohne sich der in der Demokratie dafür vorgesehenen Kanäle zu bedienen. «Identität» ist der Schlachtruf der Gegenwart und erinnert nicht nur zufällig an fundamentalistische Religionskriege. Dissidenten werden via persönliche Attacken fertig gemacht, es gibt keine Kompromisse und kaum mehr Diplomatie. Woher kommt dieser Erfolg der Vulgarität und was lässt sich dagegen tun?

Die Lesung mit Claude Cueni fällt leider krankheitsbedingt aus.

Dienstag 13.11.18, 18 – 20 Uhr: Handlettering Workshop

Handlettering Schönschreibkunst
Handlettering – die trendige Schönschreibkunst.

Handlettering, das bewusste Schönschreiben, liegt voll im Trend. Im Workshop lernen die Teilnehmer das Handwerk des Handletterings kennen und können sich selbst in verschiedenen Schriftarten und Kartengestaltung ausprobieren. Ein kleines Starterset ist im Workshop inbegriffen. Teilnahme kostenlos.

Der Workshop ist bereits ausgebucht.

Mittwoch 14.11.18, 14 – 17 Uhr: Kinderevent

Globi winkt
Globi – die Kinderattraktion. © Globi Verlag

Einmal den frechen Spassvogel Globi anfassen oder vom tollpatschigen Papa Moll oder von der Globine eine Geschichte erzählt bekommen! Lebendig und leibhaftig sorgen die Drei für Aufsehen. Sie stiften Spiele an und animieren die Kinder mit Musik und Tanz zum Mitmachen. Natürlich posieren sie auch gerne für Fotos und geben Autogramme. Für Aufregung und allerhand Spass ist gesorgt!

14 Uhr: Globi Show
15 Uhr: Papa Moll Show
16 Uhr: Globine Show

Mittwoch 14.11.18, 18 – 20 Uhr: Lesung & Talk

Morena Diaz
Morena Diaz – Bloggerin & Primarlehrerin zugleich.

Die Aargauerin Bloggerin und Primarlehrerin Morena Diaz ist ein Aushängeschild der Body-Positivity-Bewegung: Liebe deinen Körper und schliesse Frieden mit dir selbst. Auf Instagram folgen ihr bereits über 74‘000 Personen. Morena Diaz will all jenen Selbstvertrauen vermitteln, die nicht den gängigen Schönheitsidealen entsprechen. Ihr Buch «Love your body und schliese Frieden mit dir selbst!» thematisiert die Selbstliebe und den liebevollen Umgang mit dem eigenen Körper, inkl. ErinnerDich-Memokarten für den Alltag.

Donnerstag 15.11.18, 18 – 20 Uhr: Szenische Lesung

Silvia Götschi
Silvia Götschi – holt die Leichen auf die Bühne. © Tibor Göröcs

Die Zentralschweizer Autorin Silvia Götschi lässt die Leser ihrer Schwyzer Krimis in die dunklen Abgründe der Seele eintauchen. Und wenn sie eine Lesung macht, dann ist sie gleich mit einem Koffer voller Requisiten unterwegs. Ihre Lesungen bieten nicht nur etwas für die Ohren, sondern für alle Sinne – sie sind Text, Theater und Musik in einem. In Silvia Götschis neuestem Krimi «Einsiedeln» hat Oberleutnant Valérie Lehmann es mit einem zweifachen Mord zu tun. Der Täter muss schnell gefunden werden, denn auch ein Mitglied des Benediktinerordens schwebt in Gefahr.

Freitag 16.11.18, 18 – 20 Uhr: Talk

Blanca Imboden Bergpanorama
Blanca Imboden – Schweizer Bestsellerautorin.

Gabriella Baumann-von Arx gründete vor 14 Jahren den Wörterseh Verlag, der mit seinem Programm auf Menschen und deren Geschichten setzt. Mit an Bord ist die Schwyzer Autorin Blanca Imboden, die einen Bestseller nach dem anderen schreibt. Im Gespräch mit Frank Baumann erzählen die Autorin und ihre Verlegerin von ihrem Alltag und gewähren einen Blick hinter die Kulisse.

Moderation: Frank Baumann (Kommunikationsfachmann, Bestsellerautor, TV-Produzent, Regisseur)

Samstag 17.11.18, 11 – 13 Uhr: Kinderevent

Patrick Mettler
Patrick Mettler – Illustrator, Grafiker & Webdesigner.

Patrick Mettler hat nicht nur für «Maulwurf Max» – ein Kinderbuch zum Fühlen und Riechen – die Illustrationen angefertigt, sondern auch für die Duft-Bilderbücher rund um den sympathischen Geissbock Charly. Nach einer kleinen Lesung aus «Maulwurf Max» sind die Kleinen gefragt – mithilfe von Vorlagen und Tipps des Illustrators können sie sich gleich selbst in ihren zeichnerischen Fähigkeiten üben. Dabei steht eines im Vordergrund: Der Spass am Zeichnen.

Samstag 17.11.18, 14 – 15 Uhr: Talk & Signierstunde

Trauffer: Dä mit de Chüeh
Trauffer – Dä mit de Chüeh.

Trauffer ist Musiker, erfolgreicher Unternehmer und Hersteller der legendären Holz-Chüeli in einem. Und seit Neuestem gibt es auch ein Buch über ihn. Im Interview steht er Rede und Antwort zu den autorisierten Geschichten in «Marc Trauffer - Dä mit de Chüeh».

Samstag 17.11.18, 16 – 17 Uhr: Talk

Michel Fornasier
Michel Fornasier – Comicbuch-Autor & Superheld.

Michel Fornasier wurde ohne rechte Hand geboren. Seine Charity «Give Children a Hand» fertigt massgeschneiderte Handprothesen für Kinder. An Schulen sensibilisiert er Kinder für das Thema Mobbing. Zu diesem Zweck hat er zusammen mit dem Zeichner David Boller (Spider-Man und Batman) die Comic-Serie «Bionicman» ins Leben gerufen.

Samstag 17.11.18, 17 – 18 Uhr: Preisverleihung Schreibwettbewerb

Bist du der nächste Martin Suter?
... oder die nächste Milena Moser?

Wer konnte mit seiner Kurzgeschichte die Jury überzeugen? Die Schreibtalente werden in drei Alterskategorien gekürt – es winken je drei attraktive Preise. Blanca Imboden ist Teil der Jury und wird deshalb vor Ort sein. Ihre Geschichte oder die Ihrer Tochter oder Ihres Sohns können Sie hier einreichen.