Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lucinda Riley: Die Sieben-Schwestern-Reihe

Lucinda Riley Porträt
Für die historischen Teile ihrer Romane recherchiert Lucinda Riley eingehend.

Frau Riley, was inspirierte Sie dazu, die Sieben-Schwestern-Serie zu schreiben?
Ich schreibe gerne über verschiedene Zeitebenen hinweg. Das wollte ich um einen übergreifenden Rahmen ergänzen, der meine Leser und mich herausfordern und begeistern würde. Die Sterne haben mich schon immer fasziniert – besonders das Siebengestirn der Plejaden, die Sieben Schwestern. Und als ich in einer frostigen Nacht in den Himmel über Norfolk blickte und über meine eigenen Kinder nachdachte, kam mir die Idee zu einer siebenteiligen Buchserie, inspiriert vom antiken Mythos der sieben Titanen-Töchter.

Ist eine siebenteilige Buchserie nicht eine sehr grosse Herausforderung?
Eigentlich ist es schön zu wissen, woran ich die nächsten sechs Jahre schreiben werde. Auch wenn man die Bücher unabhängig voneinander lesen kann, sehe ich sie alle zusammen als eine grosse Geschichte. Für mich als Schriftstellerin ist es das spannendste Projekt, an dem ich bisher gearbeitet habe.

Wo haben Sie die besten Ideen für Ihre Romane?
Auf langen Fernreisen im Flugzeug, wenn man so wundervoll zwischen Himmel und Erde schwebt und unerreichbar ist.

Lucinda Rileys Sieben-Schwestern-Serie bestellen

Mehr Bestseller von Lucinda Riley

E-Books der Erfolgsautorin

Top-Hörbücher von Lucinda Riley